• MARKEN HEXE

Markenbildung

Aktualisiert: 2. Juli 2019

Markenbildung, Branding

Was steckt eigentlich hinter dem Begriff „Markenbildung“?




Wenn ein Pferd seinen Brand erhält ist es fürs Leben gekennzeichnet. Es dokumentiert, dass das Tier in ein rasseeigenes Zuchtbuchregister eingetragen wurde oder auch die Herkunft von Gestüt oder Besitzer, wenn diese ein eigenes eingetragenes Brandzeichen besitzen. Der Brand bürgt für Klasse.

Wenn wir einem Unternehmen ein „Branding verpassen wollen“, tun wir uns damit ungleich schwerer. Und – es nimmt zigfach mehr Zeit in Anspruch.

Ist das Branding, die Markenbildung aber gelungen, kommt dem Verbraucher ohne es zu wollen sofort das eine bestimmte Unternehmen oder Produkt in den Sinn; ganz gleich ob er nur eine Sequenz einer bestimmten Musik hört, einen Satz aus der Werbung oder ­– und das ist das Wichtigste – einen gewissen Bedarf hat oder einen Wunsch äußert.


Wie wird mein Unternehmen oder Produkt nun aber zur Marke?

Markenbildung entsteht über eine positive Konnotierung des Produktes oder des Unternehmens durch den (potenziellen) Konsumenten.

Der erste und wichtigste Punkt hierbei ist wohl die Ausdauer, das Durchhaltevermögen.

Kennen Sie den Spruch „steter Tropfen höhlt den Stein“? Genau so verhält es sich mit der Markenbildung. Setzen Sie Ihre Ziele langfristig. Sie werden sehen, es lohnt sich!

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Austauschbarkeit. Wenn Ihr Unternehmen nur eines unter vielen ist, wird das Unternehmen es schwer haben, sich im Markt zu etablieren. Finden Sie also Ihr Alleinstellungsmerkmal, Ihre besondere Positionierung, die Sie unverwechselbar macht.


Ihre Visionskraft und Begeisterung sind ausschlaggebend!

Wenn Sie Ihre Marke, Ihr Produkt aus der Wiege gehoben, die Positionierung und die USPs (Unique Selling Proposition) herausgearbeiten haben, dann gilt es stringent, dauerhaft und vor allem strategisch (!) zu kommunizieren.

Überlegen Sie genau, wie und wo Sie Ihrem Budget entsprechend zielführend agieren können. Gerade die neuen Medien können hier, je nach Zielgruppe, hervorragend unterstützen. Aber auch hier gilt. Bleiben Sie dran. Beweisen Sie Durchhaltevermögen.

Und – gehen Sie auch hier Ihre eigenen Wege und bleiben Sie sich treu.




Fazit: Eine genaue Positionierung mit klaren Alleinstellungsmerkmalen, eine stringent durchdachte Strategie, gepaart mit viel Ausdauer und Begeisterung sind die Grundvoraussetzungen für das Branding einer jeden Marke.

Aber – wer "Klasse" zeigen will, kommt an einem "Brand" nicht vorbei.

Ich berate Sie gerne!





MARKEN HEXE®
Kerstin Schneider

Irisstraße 12b | 82194 Gröbenzell

08142 / 6 55 55 44
0173 / 74 44 761

post@markenhexe.de

  • MARKENHEXE Xing Logo
  • Markenhexe LinkedIn Icon
  • MARKENHEXE Facebook Logo
  • MARKENHEXE Instagram Logo